Indoor Flying

Seit Sommer 2012 findet in der Mehrzweckturnhalle für interessierte Modellpiloten aus Hittnau und Umgebung regelmässig ein Indoor Flying statt.

 

 

Flugdaten 2020/21

 

 

14. November 2020, 9.30 bis 12.00 Uhr
5. Dezember 2020, 9.30 bis 12.00 Uhr
 
9. Januar 2021, 9.30 bis 12.00 Uhr
6. Februar 2021, 9.00 bis 12.00 Uhr
13. Februar, 2021, 9.30 bis 12.00 Uhr
13. März 2021, 9.30 bis 12.00 Uhr

27. März 2021, 9.30 bis 12.00 Uhr

 


Freier Zutritt mit hallentauglichen Schuhen für alle!
Es sind nur Elektro-Indoor-Modelle (Heli‘s und Flugzeuge bis 300gr.) erlaubt! 
 
Bei allfälligen Sach- und Personenschäden wird jegliche Haftung durch die Schulgemeinde sowie den Veranstalter abgelehnt. Die Haftpflichtversicherung ist Sache der „Piloten“ und Teilnehmer.

 

Geschichte

Aufgrund entsprechender Anfragen wurde im Jahr 2012 durch den Elternrat Hittnau das Projekt "Indoor-Flying" initiiert. Mit Claudia Jakob konnte eine geeignete Projektleiterin gewonnen werden. Im Herbst 2012 wurde das Projekt in die "IG Indoor Flying überführt". Nach mehrjährigem Einsatz gab sie im Herbst 2020 die Leitung weiter an Urs Schwerzmann.

 

Kontakt

Urs Schwerzmann

Vordergasse 8

8335 Hittnau
079 619 88 16

urs.swm@gmail.com

 

COVID-19 / Corona
Wir halten uns strikt an die Vorgaben des Bundes resp. des Kantons Zürich sowie an die Vorgaben der Schulgemeinde Hittnau (siehe Merkblatt für die Turnhallen).

Zudem werden wir:

  • Symptomfrei am Anlass teilnehmen
  • Distanz halten (1.5 m Abstand)
  • Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
  • Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten

Zutrittsbeschränkung

  • In öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräumen gilt ab Montag, 19. Oktober, schweizweit eine
  • Maskentragpflicht. Dies betrifft auch die Sportanlagen (Eingang und Garderobe).
  • Auf allen Zürcher Schularealen (Innen- und Aussenbereich) gilt ab Montag, 19. Oktober, Maskenpflicht für alle
  • Erwachsenen sowie Jugendlichen ab 16 Jahren. Das Betreten der Anlagen ist nur mit Maske gestattet.

Je nach Corona Situation / Anstieg von Krankheitsfällen, werden wir uns erlauben, den Flugtag kurzfristig abzusagen