Das MFM Projekt für Jungs

Das MFM-Projekt ist ein sexualpädagogisches Projekt bestehend aus einem Workshop für 10-12 jährige Jungen und einem vorgängigen Vortrag für die Eltern, mit dem Leitgedanken: “Nur was ich schätze kann ich schützen“

Positiver Start in die Pubertät
Wie Jungen ihren eigenen Körper erleben und bewerten, hat grossen Einfluss auf ihr Selbstwert- und Lebensgefühl. Sich als Mann zu bejahen und die körperlichen Veränderungen in der Pubertät positiv zu erleben, sind wichtige Entwicklungsaufgaben. Die Art und Weise, wie junge Menschen auf die körperlichen Veränderungen vorbereitet werden, hat grossen Einfluss darauf, ob sie im späteren Leben ihrem eigenen Körper und auch dem einer anderen Person mit Achtung und Wertschätzung begegnen können.

 

Der nächste MFM Workshop für Jungs in Hittnau finden im Herbst 2020 statt.