Erlebniswoche 2012

684mal von Erlebnisangeboten profitiert

Die diesjährige Erlebniswoche, durchgeführt in der ersten Woche der Frühlingsferien, war wieder ein voller Erfolg. Dank den vielen engagierten Eltern, welche die Erlebniswoche als Begleitperson oder als Kursleiter unterstützten, konnten die Kinder ein vielfältiges Angebot geniessen. Ein herzliches Dankeschön! Ein grosser Dank gebührt auch allen Sponsoren. Wir freuen uns, wenn Sie die Erlebniswoche 2013 erneut mit einem finanziellen Beitrag unterstützen.

Aus 82 verschiedenen Möglichkeiten hatten die Hittnauer Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Ferienprogramm zusammengestellt. Viele Kinder waren die ganze Woche unterwegs. Total konnten die Schüler 684mal einem Angebot zugeteilt werden.

Beliebte Sportangebote

Während dieser Woche entstanden wieder viele schöne Gegenstände, wie zum Beispiel Holz-Vogelhäuser, ganz schöne Webstoffe, selbstgenähte Jeans-Jupes und vieles mehr. Auch kam der Sport nicht zu kurz. Die Schüler durften wieder verschiedene Sportarten ausprobieren. Judo und Kung-Fu waren wieder sehr beliebt, wie auch das Hallenfussball-Mini-Grümpi und der Bike-Technik-Kurs. Auch beim Unihockey war die Halle mit aktiven Spielern gut ausgenützt. Beim Orientierungslauf nahmen sogar die Begleitpersonen aktiv teil und übten fleissig das Kartenlesen. Die Schulanlage Hittnau mit der grossen Mehrzweckturnhalle wurde während dieser Woche wieder bestens ausgenützt. Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Hauswarte!

 

Bericht veröffentlicht in Hittnau Intern Juli 2012

 

Fotos

Teilnehmer