Konzert Silberbüx

ar – SILBERBÜX – Das witzige Familienkonzert vom Mittwoch, 25. Januar 2012, in der Mehrzweckhalle Hittnau.

SILBERBÜX – Eine äusserst sympathische und überzeugende Kinderband, deren Namen man sich in Zukunft merken sollte. Mit «Uf em Sprung» präsentierte SILBERBÜX ihr zweites, abenteuerlustiges Programm vor grossem Publikum, welches von der ersten Minute weg in eine Welt voller Träume, Sehnsüchte und Geheimnisse entführt wurde.

Mit eigenwilligen, poetischen Liedern und musikalischen Geschichten erzählt «Uf em Sprung» von wilden Abenteuern, verlockenden Spielen auf dem Spielplatz, vom geheimen Universum im Wald und der unbändigen Lust, zusammen mit dem jungen Publikum eine Geheimbande mit dem Motto: «Xssss – Gheim isch gheim» zu bilden.

Die vierköpfige «Gheimband» hat auf der Bühne ein lebendiges, genial aufgebautes und pädagogisch überzeugendes Familienkonzert und Schauspiel gezeigt.

In Erinnerung bleibt allen Besuchern ein bewegendes Schulhauskonzert, welches nicht nur beste Unterhaltung bot, sondern auch mit vielen musikalisch-rhythmischen und fantasievollen Interaktionen überraschte – und zu guter Letzt jedes Kind mit einem Geheimagenten-Ausweis auf den Heimweg schickte.

SILBERBÜX – wir sind und bleiben begeistert! DANKE!

 

Bericht veröffentlicht in Hittnau Intern März 2012